nku_small

Die Geschwister Lial, Hassan und Maradona Akkouch aus Berlin-Neukölln sind erfolgreiche Tänzer und Musiker, die seit frühester Kindheit in Berlin leben. Für die Drei ist Deutschland ihre Heimat, Berlin ihre Stadt und Neukölln ihr Kiez. Aber sie haben ein Problem: ihre Familie soll abgeschoben werden.

Die Geschwister Hassan, Lial und Maradona sind talentierte Musiker und Tänzer, die seit frühester Kindheit im Berliner Bezirk Neukölln leben. Trotzdem ist ihre Familie seit 16 Jahren permanent von der Abschiebung in den Libanon bedroht.
Lial und Hassan schmieden den Plan, mit ihrer Kunst den Lebensunterhalt der Familie zu sichern, damit diese legal im Land bleiben darf, doch unter Druck entstehen Spannungen: Zwischen Lial und Hassan entwickelt sich ein Konkurrenzkampf um die Ernährerrolle innerhalb der Familie.
Auch bei Maradona häufen sich die Probleme: Er wird wiederholt von der Schule suspendiert und bekommt die ersten Strafanzeigen, die nicht nur seinen Aufenthalt sondern auch den seiner Familie gefährdet. Hin und her gerissen zwischen dem ambitionierten Lebensstil seiner älteren Geschwister und dem Straßenleben mit seinen Kumpels steht er am Scheideweg zwischen Motivation und Resignation.
Mit seiner überraschenden Qualifikation zu einer TV-Casting Show bekommt Maradona aber neuen Antrieb. Sollte er die Siegerprämie von 100.000 Euro gewinnen, könnte er es sein der die Zukunft der Familie sichert.

Neukölln Unlimited
Dokumentarfilm von Agostino Imondi und Dietmar Ratsch
Deutschland 2010, 52/96 min, 35 mm

Produktion:
INDI FILM, noirfilm und RBB/ARTE

Förderung:
MEDIA, FFA, Medienboard Berlin-Brandenburg, MFG Filmförderung Baden-Württemberg und DFFF

Verleih:
GM Films

Festivals & Preise (Auswahl):
Berlinale 2010 (Gewinner des Gläsernen Bären)
Buster Kopenhagen 2010 (Preis für den besten Dokumentarfilm)
Chicago International Children‘s Film Festival 2010 (Preis für den besten Dokumentarfilm)
Movies That Matter Film Festival (MovieSquad All Rights Award)
Sarajevo Film Festival
Buenos Aires Festival International de Cine Independent
Singapore International Film Festival
Taipei Golden Horse Film Festival
Seoul International Youth Film Festival
Brisbane International Film Festival – Cine Sparks
Tel Aviv International Children’s Film Festival.