„Lipstick on the Glass“ ist eine Geschichte über die Befreiung von Frauen, die mit Schuld und Scham belastet sind – von mächtigen Fesseln arroganter, rechthaberischer Männer. Es ist eine Geschichte über das Recht eines jeden Menschen auf Selbstbestimmung, unabhängig von seinem Geschlecht und auferlegten sozialen oder kulturellen Normen. Sie stellen eine grundlegende Frage: Wer bin ich? Eine Frage, die sich immer mehr Europäer stellen, die sich inmitten einer Realität mit extremen Einstellungen zu finden versuchen. Menschen, die verloren sind, die in den Glauben gedrängt werden, wie sie zu sein haben, suchen Hilfe.
Die Sprechzimmer der Psychotherapeuten platzen aus allen Nähten, denn jede einzelne „Abweichung von der Norm“ ist behandlungsbedürftig. Doch jeder von uns hat das Recht zu wählen, oder nicht?

LIPSTICK ON THE GLASS
Spielfilm von Kuba Czekaj

PRODUKTION
Centrala Distribution (Polen)
INDI FILM GmbH

VERLEIH
W-Film

PARTNER
Entwicklung unterstützt durch den Deutsch-Polnischen Filmfond
Produktion unterstützt durch das Polnische Filminstitut
Lower Silesia Film Fund
MBB
MDM
BKM
DFFF
FFA
MFG

VORAUSSICHTLICHE FERTIGSTELLUNG
2021

Leave a Reply