• democracy-slide
  • democracy-slide-3
  • democracy-slide-2

„DEMOCRACY – Im Rausch der Daten“ öffnet die Türen zu einer schier undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU.

Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, die versucht, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Der Parlamentarier Jan Philipp Albrecht und Kommissarin Viviane Reding versuchen das vermeintlich Unmögliche und stellen sich einem harten, politischen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat David Bernet den Gesetzgebungsprozess begleitet und zu einem erstaunlichen Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie mit Spannung und Sinnlichkeit erlebbar macht.

„Democracy – Im Rausch der Daten“ auf Facebook

Link zum Crossmedia Projekt „Im Rausch der Daten“

Link zur Filmseite des Verleihers

www.democracy-film.de

DEMOCRACY – IM RAUSCH DER DATEN
Dokumentarfilm von David Bernet
Deutschland 2015, 100 min, HD

PRODUKTION
INDI FILM in Koproduktion mit SEPPIA und Atmosfilm, SWR, NDR, in Zusammenarbeit mit ARTE, Submarine, HUMAN, RTS und YLE

FÖRDERUNG
FFA, CNC, MFG Filmförderung Baden-Württemberg, Deutscher Filmförderfonds, Film und Medien Stiftung NRW, Creative Europe MEDIA, Region Alsace, Eurometropole Strasbourg

VERLEIH
Farbfilm

FESTIVALS & PREISE
Kasseler Dokfest 2015
Biberacher Filmfestspiele 2015
Duisburger Filmwoche 2015
International Documentary Film Festival Amsterdam 2015
Vorauwahl Deutscher Filmpreis 2016 „Bester Dokumentarfilm“
Solothurner Filmtage 2016
One World International Human Rights Film Festival 2016